Das Verb 'be' in der englischen Gegenwartsform

In diesem Artikel zeige ich dir, wie 'be' (sein) allein als Hauptverb in der Gegenwart verwendet werden kann.

Rubrik öffnen:

Das Verb ‘be’ (sein) in der Gegenwart

Einleitung

    Das Verb 'be' (sein) kann entweder:

  1. Alleine stehen als Hauptverb, oder
  2. Als Hilfsverb in der Present Continuous/Progressive Zeitform verwendet werden.

Die gute Nachricht ist, dass in beiden Fällen, alle Formen gleich sind: ‘am’, ‘is’, oder ‘are’, abhängig vom Subjekt.

Übrigens das Verb 'be' kann auch 'sich verhalten' bedeuten. In diesem Fall kannst du 'be' als Hauptverb im Present Continuous/Progressive in seiner bloßen Infinitivform ('be') + -ing ('being') verwenden. Alles darüber kannst du in meinem Artikel zu Present Simple VS Present Continuous/Progressive nachlesen.

Rubrik öffnen: Die Positiv-, Negativ- und Frageformen von ‘be (sein) in der Gegenwart (Present)
Rubrik öffnen:

Positiv-Form

  • I am [’m] Ich bin
  • You*/We/They are [’re]
    • *Merke:
    • "You" auf englisch ist auf deutsch gleichzeitig:
      du/ihr – singular/plural, 2te. Person (familiär) und
      Sie/Sie
      – singular/plural, 2te. Person (förmlich)

    • *D.h You are:
      Du bist/Ihr seid/Sie sind
    • We/They are:
      Wir sind/Sie sind – 3te. Person, plural
  • He/She/It is [’s] Er/Sie/Es ist

’m, ’re, ’s – sind die Kurzformen der Verben am, are, is

Rubrik öffnen:

Negativ-Form [‘not’ (nicht)]

  • I am not [’m not] Ich bin nicht
  • You/We/They are not [aren’t/’re not]
    Du bist nicht / Ihr seid nicht / Sie/Wir/Sie sind nicht
  • He/She/It is not [isn’t/’s not] Er/Sie/Es ist nicht

’m not; aren't/ ’re not; isn't/ ’s not – Kurzformen

Rubrik öffnen:

Ja/Nein Fragen

Tausch die Stellung des Subjekts und des Verbs in Positivformen aus, um Fragen zu bilden:

  • I am
    Am I? Bin ich?
  • You/We/They are
    Are you/we/they? Bist du / Seid ihr / Sind Sie/wir/sie?
  • He/She/It is
    Is he/she/it? Ist er/sie/es?
Rubrik öffnen:

Kurze Antworten auf Ja/Nein-Fragen

  • Yes, Ja,
    • I am. ich bin.
    • you/we/they are. du bist / ihr seid / Sie/wir/sie sind.
    • he/she/it is. er/sie/es ist.

Hinweis: Bei der Antwort "Ja" solltest du nicht die Kurzform verwenden! Also diese wäre nicht korrekt: “Yes, I’m.” | “Yes, you’re/we’re/they’re.” | “Yes, he’s/she’s/it’s.”

  • No, Nein,
    • I’m not. ich bin nicht.
    • you/we/they aren’t. du bist nicht / ihr seid nicht / Sie/wir/sie sind nicht.
    • he/she/it isn’t. er/sie/es ist nicht.

Merke: ‘not’ (nicht) wird auf n't gekürzt, aber nicht in 'I’m not’ (ich bin nicht), weil 'am’ (bin) bereits gekürzt [‘m] ist.

Rubrik öffnen:

Informationsfragen

Informationsfragen sind Fragen, die Auskünfte / Informationen hervorrufen – nicht nur “Yes” (Ja), oder “No” (Nein).

Du kannst Fragewörter wie ‘who’ (wer), ‘what’ (was), ‘what time’ (wie viel Uhr), ‘when’ (wann/wenn), ‘where’ (wo), ‘why’ (warum), ‘how’ (wie), usw. am Anfang einer Ja/Nein-Frage hinzufügen, um eine Informationsfrage zu formulieren.

  • Ja / Nein Frage:
    • Am I Jessica?” “Yes, I am.”
      „Bin ich Jessica?“ „Ja, ich bin es.“
  • Info Frage:
    • “Who am I?”„Wer bin ich?“
    • I am Jessica.” „Ich bin/heiße Jessica.“

  • Ja/Nein Frage:
    • Are you/we/they in the garden?”
      „Bist du / Seid ihr / Sind Sie/wir/sie im Garten?”
    • “Yes, you/we/they are.”
      „Ja, du bist / ihr seid / Sie/wir/sie sind im Garten.“
  • Info Frage:
    • “Where are you/we/they?”
      „Wo bist du / seid ihr / sind Sie/wir/sie?”
    • You/We/They are in the garden.”
      „Du bist / Ihr seid / Sie/Wir/Sie sind im Garten.”

  • Ja/Nein Frage:
    • Is he/she/it here?”
      „Ist er/sie/es hier?”
    • "Yes, he/she/it is.”
      „Ja, er/sie/es ist hier.“
  • Info Frage:
    • “Why is he/she/it here?”
      „Warum ist er/sie/es hier?”
    • He/She/It is here to pick up the package.”
      „Er/Sie/Es ist hier, um das Paket abzuholen.”
Rubrik öffnen: GEBRAUCH von ‘be(sein) als Hauptverb in der Gegenwartsform

Als Hauptverb im Präsens / Gegenwart, wird ‘be’ meist nur zur Beschreibung von Personen, Orten oder Dingen verwendet, ohne eine Tätigkeit.

Hier sind Sätze, die eine Vielzahl von Verwendungen zeigen:

Rubrik öffnen:

Gebrauch #1: ‘be’ mit einem Adjektiv

  • “I am tired.” (Singular, 1te. Person)
    „Ich bin müde.“

    Kurzform “I'm tired.”
  • “You are awesome!” (Singular und Plural, 2te. Person)
    „Du bist großartig/Sie sind großartig/Ihr seid großartig/Sie sind großartig!“

    Kurzform “You're awesome!”
  • >“He is smart.”(Singular, 3te. Person)
    „Er ist klug.“

    Kurzform “He's smart.”
  • “She is funny.” (Singular, 3te. Person)
    „Sie ist lustig.“
    Kurzform “She's funny.”
  • “It is hot.” (Singular, 3te. Person)
    „Es ist heiß.“
    Kurzform “It's hot.”
  • “We are happy.” (Plural, 1te. Person)
    „Wir sind glücklich.“
    Kurzform “We're happy.”
  • “They are cute.” (Plural, 3te. Person)
    „Sie sind süß.“
    Kurzform “They're cute.”
Rubrik öffnen:

Gebrauch #2: Über den Beruf oder die Aufgabe von jemandem oder etwas zu sprechen

  • “I am a teacher.” „Ich bin eine Lehrerin.“ (Singular, 1te. Person)
    Kurzform “I'm a teacher.”

  • “We are teachers.” „Wir sind Lehrer.“ (Plural, 1te. Person)
    Kurzform “We're teachers.”
  • “You are a programmer.”
    „Du bist/Sie sind ein Programmierer.“ (Singular, 2te. Person)
    Kurzform “You're a programmer.”

  • “You are programmers.”
    „Ihr seid Programmierer/Sie sind Programmierer.“ (Plural, 2te. Person)
    Kurzform “You're programmers.”
  • “He is a dancer.” „Er ist ein Tänzer.“ (Singular, 3te. Person)
    Kurzform “He's a dancer.”

  • “They are dancers.” „Sie sind Tänzer.“ (Plural, 3te. Person)
    Kurzform “They're dancers.”
  • “She is a doctor.” „Sie ist Ärztin.“ (Singular, 3te. Person)
    Kurzform “She's a doctor.”

  • “They are doctors.” „Sie sind Ärzte.“ (Plural, 3te. Person)
    Kurzform “They're doctors.”
  • “It is a robot.” „Es ist ein Roboter.“ (Singular, 3te. Person)
    Kurzform “It's a robot.”

  • “They are robots.” „Sie sind Roboter.“ (Plural, 3te. Person)
    Kurzform “They're robots.”

    Merke: In der englischen Sprache kann man das Plural-Pronomen "they" (sie) verwenden, um die Singular-Pronomen "he" (er) oder "she" (sie) zu ersetzen, wenn das Geschlecht einer Person unbekannt ist.

Rubrik öffnen:

Gebrauch #3: Um zu sagen, welche Nationalität/Herkunft eine Person/Sache hat

  • “I am German.” „Ich bin Deutsche/r.“
    Kurzform “I'm German.”
  • “You are French.”
    „Du bist Franzose/Französin.“/„Ihr seid Franzosen.“
    „Sie sind Franzose/Französin.“/„Sie sind Franzosen.“

    Kurzform “You're French.”
  • “He is Spanish.” „Er ist Spanier.“
    Kurzform “He's Spanish.”
  • “She is American.” „Sie ist Amerikanerin.“
    Kurzform “She's American.”
  • “It is Greek.” „Es ist griechisch.“
    Kurzform “It's Greek.”
  • “We are South Africans.” „Wir sind Südafrikaner.“
    Kurzform “We're South Africans.”
  • “They are Japanese.” „Sie sind Japaner.“
    Kurzform “They're Japanese.”
Du kannst auch 'from' (aus ... kommen/sind/stammen) hinzufügen, um zu sagen, aus welchem Land jemand oder etwas stammt.
  • “I am from Germany.” „Ich komme aus Deutschland.“
    Kurzform “I'm from Germany.”
  • “You are from France.”
    „Du kommst aus Frankreich.“/„Ihr seid aus Frankreich.“
    „Sie stammen aus Frankreich.“/„Sie stammen aus Frankreich.“

    Kurzform “You're from France.”
  • “He is from Spain.” „Er kommt aus Spanien.“
    Kurzform “He's from Spain.”
  • “She is from America.” „Sie kommt aus Amerika.“
    Kurzform “She's from America.”
  • “This wine (It) is from Greece.” „Dieser Wein (Es) ist aus Griechenland.“
    Kurzform “It's from Greece.”
  • “We are from South Africa.” „Wir kommen aus Südafrika.“
    Kurzform “We're from South Africa.”
  • “They are from Japan.” „Sie kommen aus Japan.“
    Kurzform “They're from Japan.”

Tipp! Folgendes immer groß schreiben:

  • Nationalitäten: British (englische), Jamaican (jamaikanische), Australian (australische), Chinese (chinesische) usw.
  • Länder: Italy (Italien), France (Frankreich), Russia (Russland), Mexico (Mexiko) usw.
  • Städte: Barcelona (Barcelona), Berlin (Berlin), London (London), New York (New York), Paris (Paris) usw.
  • Sprache: Portuguese (Portugiesisch), English (Englisch), Urdu (Urdu), Polish (Polnisch), Zulu (Zulu) usw.
  • Rubrik öffnen:

    Gebrauch #4: Fügt ein Adverb oder eine Präposition hinzu, um zu zeigen, wo sich etwas oder jemand befindet/platziert ist.

    • “I am downstairs.” „Ich bin unten.“
      Kurzform “I'm downstairs.”
    • “You are in the kitchen.”
      „Du bist in der Küche./„Ihr seid in der Küche.“
      „Sie sind in der Küche."/„Sie sind in der Küche."

      Kurzform “You're in the kitchen.”
    • “He is upstairs.” „Er ist oben.“
      Kurzform “He's upstairs.”
    • “She is in front of the classroom.” „Sie ist vor der Klasse.“
      Kurzform “She's in front of the classroom.”
    • “It is under the table.” „Es ist unter dem Tisch.“
      Kurzform “It's under the table.”
    • “We are on the beach.” „Wir sind am Strand.“
      Kurzform “We're on the beach.”
    • ”They are at the festival.” „Sie sind auf dem Fest.“
      Kurzform “They're at the festival.”
    Rubrik öffnen:

    Gebrauch #5: Mit 'ist' wird die Uhrzeit, der Tag und das Datum angegeben

    • “It is 5 o’clock.” „Es ist 5 Uhr.“
      Kurzform “It's 5 o’clock.”
    • “It is midnight.” „Es ist Mitternacht.“
      Kurzform “It’s midnight.”
    • “Today is Sunday.” „Heute ist Sonntag.“
      Kurzform --
    • 12.07: “It is the 12th of July.” „Es ist der 12. Juli.“
      Kurzform “It’s the 12th of July.”
    • “It is my mother's birthday.” „Meine Mutter hat Geburtstag.“/„Meine Mutter hat heute Geburtstag.“
      Kurzform
      “It’s my mother's birthday.”
    Rubrik öffnen:

    Gebrauch #6: Du kannst mit 'there is/are' (es gibt) sagen, dass etwas besteht

    There is (Singular)| There are (Plural)

    • “There is an IMAX cinema in the city centre.”
      „Im Stadtzentrum gibt es ein IMAX-Kino.“
      Kurzform “There's an IMAX cinema in the city centre.”
    • “There are posters on the wall.”
      „Es hängen Poster an der Wand.“
      Kurzform --
    Rubrik öffnen:

    Gebrauch #7: Du kannst ‘be (is/are)’ verwenden, um zu sagen, was die Dinge kosten

    • Singular:
      • “How much is this T-shirt?”
        „Was kostet dieses T-Shirt?“/„Wieviel kostet dieses T-Shirt?“
      • “It is $25.”
        „Es kostet 25 Dollar.“
    • Plural:
      • “How much are these shoes?”
        „Was kosten diese Schuhe?“
      • “They are $85.”
        „Sie kosten 85 Dollar.“
    Rubrik öffnen:

    Gebrauch #8: Zusammen mit Possessivadjektiv / besitzergreifenden Adjektiven könnt ihr ‘be’ verwenden, um zu erklären, zu wem etwas gehört, oder die Beziehung zwischen Menschen.

    • “I am your teacher.”
      „Ich bin dein Lehrer."/„Ich bin euer Lehrer."/„Ich bin Ihr Lehrer.“
      Kurzform “I'm your teacher.”
    • “You are my students.”
      „Ihr seid meine Schüler.“
      Kurzform “You're my students.”
    • “He is my son.”
      „Er ist mein Sohn.“
      Kurzform “He's my son.”
    • “He is her brother.”
      „Er ist ihr Bruder.“
      Kurzform “He's her brother.”
    • “She is my sister.”
      „Sie ist meine Schwester.“
      Kurzform “She's my sister.”
    • “It is its bone.”
      „Es ist sein Knochen.“/„Es ist ihr Knochen.“
      Kurzform “It's its bone.”
    • “It is my pen.”
      „Es ist mein Kugelschreiber.“
      Kurzform “It's my pen.”
    • “It is his smartphone.”
      „Es ist sein Smartphone.“
      Kurzform “It's his smartphone.”
    • “This is our cat.”
      „Das ist unsere Katze.“
      Kurzform --
    • “We are their neighbours.”
      „Wir sind ihre Nachbarn.“
      Kurzform “We're their neighbours.”
    • “They are their friends.”
      „Sie sind ihre Freunde.“/„Das sind meine Freunde.“
      Kurzform “They're their friends.”
    Rubrik öffnen:

    Possessivadjektiv / besitzanzeigendes Adjektiv

    Wie du oben sehen kannst, nehmen besitzergreifenden Adjektive immer ein Substantiv/Nomen. Hier nochmal auf einen Blick:

    • I my muffin
    • Ich mein/meine/meines/meiner/meinen/meinem Muffin
    • you your croissant
    • du dein/deine/deines/deiner/deinen/deinem Croissant
    • ihr euer/eure/eures/eurer/euren/eurem Croissant
    • Sie Ihr/Ihre/Ihres/Ihrer/Ihren/Ihrem Croissant
    • he his cup of coffee
    • er sein/seine/seines/seiner/seinen/seinem Tasse Kaffee
    • she her sandwich
    • sie ihr/ihre/ihres/ihrer/ihren/ihrem Sandwich
    • it its bone
    • es sein/seine/seines/seiner/seinen/seinem Knochen
    • we our homemade pesto
    • wir unser/unsere/unseres/unserer/unseren/unserem selbstgemachtes Pesto
    • they their ice cream
    • sie deren/dessen/ihr/ihre/ihres/ihrer/ihren/ihrem Eis
    Rubrik öffnen:

    Demonstrativpronomen / hinweisendes Fürwort

    Eine weitere Gelegenheit, die Grundlagen zu wiederholen!

    Im Gegensatz zu den Possessivadjektiven braucht ihr bei Demonstrativpronomen kein Substantiv hinzuzufügen.

    Pronomen besitzergreifende Adjektive Demonstrativpronomen
    • I my mine
      Ich mein/meine/meines/meiner/meinen/meinem meines/meiner/meine
      • besitzergreifende Adjektive:
        • “This/That is my notebook.” (Singular)
          „Das ist mein Heft.“
        • “These/Those are my notebooks.” (Plural)
          „Das sind meine Hefte.“
      • Demonstrativpronomen:
        • “This notebook is mine.” / “This is mine.” (Singular)
          „ Dieses Heft ist meines.“ / „Das ist meines/meiner/meine.“
        • “These notebooks are mine.” / “These are mine.” (Plural)
          „Diese Hefte sind meine.“ / „Dies(e) sind meine.“
    • you your yours
      du dein/deine/deines/deiner/deinen/deinem deines/deiner/deine
      ihr euer/eure/eures/eurer/euren/eurem eures/euer/eure
      Sie Ihr/Ihre/Ihres/Ihrer/Ihren/Ihrem Ihres/Ihr/Ihre
      • besitzergreifende Adjektive:
        • “This/That is your notebook.” (Singular)
          „Das ist dein Heft.“ / „Das ist euer Heft.“ / „Das ist Ihr Heft.“
        • “These/Those are your notebooks.” (Plural)
          „Das sind deine Hefte.“ / „Das sind euere Hefte.“ / „Das sind Ihre Hefte.“
      • Demonstrativpronomen:
        • “This notebook is yours.” / “This is yours.” (Singular)
          „Dieses Heft ist deines/eures/Ihres.“ / „Das ist (deines/deiner/deine)/(eures/euer/eure)/(Ihres/Ihr/Ihre).“
        • “These notebooks are yours.” / “These are yours.” (Plural)
          „Diese Hefte sind deine/eure/Ihre.“ / „Dies(e) sind deine/eure/Ihre.“
    • he his his
      er sein/seine/seines/seiner/seinen/seinem seines/seiner/seine
      • besitzergreifende Adjektive:
        • “This/That is his notebook.” (Singular)
          „Das ist sein Heft.“
        • “These/Those are his notebooks.” (Plural)
          „Das sind seine Hefte.“
      • Demonstrativpronomen:
        • “This notebook is his.” / “This is his.” (Singular)
          „Dieses Heft ist seines.“ / „Das ist seines/seiner/seine.“
        • “These notebooks are his.” / “These are his.” (Plural)
          „Diese Hefte sind seine.“ / „Dies(e) sind seine.“
    • she her hers
      sie ihr/ihre/ihres/ihrer/ihren/ihrem ihres/ihr/ihrer
      • besitzergreifende Adjektive:
        • “This/That is her notebook.” (Singular)
          „Das ist ihr Heft.“
        • “These/Those are her notebooks.” (Plural)
          „Das sind ihre Hefte.“
      • Demonstrativpronomen:
        • “This notebook is hers.” / “This is hers.”(Singular)
          „Dieses Heft ist ihres.“ / „Das ist ihres/ihr/ihre.“
        • “These notebooks are hers.” / “These are hers.” (Plural)
          „Diese Hefte sind ihre.“ / „Dies(e) sind ihre.“
    • it its --
      es sein/seine/seines/seiner/seinen/seinem --
      • besitzergreifende Adjektive:
        • “This/That is its bone.” (Singular)
          „Das ist sein/ihr Knochen.“
        • “These/Those are its ears.” (Plural)
          „Dies sind seine/ihre Ohren.“
    • we our ours
      wir unser/unsere/unseres/unserer/unseren/unserem unseres/unser/unsere
      • besitzergreifende Adjektive:
        • “This/That is our notebook.” (Singular)
          „Das ist unser Heft.“
        • “These/Those are our notebooks.” (Plural)
          „Das sind unsere Hefte.“
      • Demonstrativpronomen:
        • “This notebook is ours.” / “This is ours.” (Singular)
          „Dieses Heft ist unseres.“ / „Das ist unseres/unser/unsere.“
        • “These notebooks are ours.” / “These are ours.” (Plural)
          „Diese Hefte sind unsere.“ / „Dies(e) sind unsere.“
    • they their theirs
      sie deren/dessen/ihr/ihre/ihres/ihrer/ihren/ihrem deren/ihres/ihr/ihrer
      • besitzergreifende Adjektive:
        • “This/That is their notebook.” (Singular)
          „Das ist ihr Heft.“
        • “These/Those are their notebooks.” (Plural)
          „Das sind ihre Hefte.“
      • Demonstrativpronomen:
        • “This notebook is theirs.” / “This is theirs.” (Singular)
          „Dieses Heft ist ihres.“ / „Das ist ihres/ihr/ihre.“
        • “These notebooks are theirs.” / “These are theirs.” (Plural)
          „Diese Hefte sind ihre.“ / „Dies(e) sind ihre.“

    Tipp: Das ‘I(ich) wird immer groß geschrieben, auch wenn es nicht am Anfang des Satzes steht!

    I am making a sandwich because I am hungry.”
    Ich mache mir ein Sandwich, weil ich hungrig bin.“
    ('I' wird unabhängig von seiner Position im Satz immer groß geschrieben.)

    "He is making a sandwich because he is hungry."
    Er macht sich ein Sandwich, weil er hungrig ist.“
    (Das erste 'H' wird nur deshalb groß geschrieben, weil es am Anfang des Satzes steht, das zweite 'h' nicht!)

    Erhältlich bei Amazon.de-- GRAMMARGON ENGLISCH: Present Simple VS. Continuous